Obrazy na stronie
PDF
ePub
[ocr errors]

cabo.

Carmen adhortatorium. Describuntur duae haereditates et utriusque Er beschrybt zwo arden der menschen : finis.

nempts zwo erbschafften, zeigt ietwederer erb

an oder end. Audi verba mea, Domine! intel- Herr vernimm mine wort, verlige cogitationem meam!

stand min red, Attende voci clamoris mei o rex Merk die stimm mines geschreys, et Deus meus, quoniam tibi suppli- o min kung und min gott, dann ich

wird dich bitten. Tempestive exaudi vocem meam Herr am morgen wellist min stimm Domine! tempestive enim adcom- hören. Ich wird mich am morgen modabo me tibi et contemplabor. Zuo dir schicken und bsehen. 1

Nam tu es Deus cui non placet Dann du bist nit ein gott dem impietas, cui non cohabitat ina- gottlose gevalle. Das bös mag by lignus.

dir nit blyben. ? Non constant coram oculis tuis Die töubrich werdend nit stön vor violenti, odio habes omnes qui dinen ougen, du hassest alle die operantur scelus,

unrecht tuond. perdis mendaces; sanguinarios et Du wirst die lugner umbringen. fraudulentos abominaris Domine. Der berr hat ein schühen an dein

bluotdürstigen und hochtrachtigen. 3 Ego autem fretus multitudine Aber ich wil uff die vile diner bonitatis tuae venio ad aedem tuam, gnaden in din hus gon, und anbetten adoro in templo sancto tuo, reli- by dym heligen tempel in diner giose te metuens.

vorcht.

. Duc me Domine tua iustitia pro- Herr leyt mich in diner grechtigpter adversarios meos, et para heit von miner fyenden wegen , coram me viam tuam !

richt dinen weg vor minein angsicht. Quoniam in ore eorum non est Dann in irem mund ist nütz vests, rectuni, intus corrupti sunt, guttur ir innwendigs ist ful, ir käl ist ein eorum sepulchrum patens est, lingua offens grab, mit iren zungen levero sua blandiuntur.

ckend sy. Dampa eos o Deus! cadant con- Mach sy verirret o gott. Ey das siliis suis ! pro multitudine scelerum sy ummkörnind von iren radtschleipsorum elimina eos, quoniam pro- gen. Um der vile irer sünden diderunt te!

willen stoss sy us, dann sy sind

dir widerwertig. Contra vero laetcntur omnes qui Aber es erfröwind sich alle die sperant in te! in aeternum exultent in dich hoffend, sy frolokind ewikte illos protegente!

lich, dann du haltest ob inen. Exultent in te omnes qui colunt Es fröwind sich ouch alle die nomen tuum!

dinen namen lieb habend. quia tu Domine prosequeris iu- Dann du herr wirst dem frommen stum, et gratia tua velut scuto guots tuon, du wirst inn unit dinem tucris eum.

gunst umgeben, glych als mit eim pantzer.

1) Oder: bschowen. 2) Oder: by dir versainlet werden. 3) Oder: stoltzen.. VI. David carmen adhortatorium ad organa musica δια πασών

cantandum. Longanimitas orat, dilatumque desiderium Duldmuot bitt hic, und erzellt ir lang engste velut opprobrat. Tandem vero gratulatur se lich werben, wirt erhört, und ire figend geerauditam esse, et hostibus imminere pudorem. schendt.

Domine, ne quaeso in ira tua Ach herr straff mich nit in dinem arguas me, et in furore tuo ne zorn, und in dinem grimmen ziichtig corripias ine!

inich nit. Miserere mei Domine, quoniam Herr bis mir gnädig, dann ich bin aeger sum ego! sana me Domine, schwach, mach mich gsund o herr, quoniam totus despero !

dann mine gbein sind betriebt. Nam et anima mea vehementer Und min sel ist vast betriebt. tentatur. Tu vero Domine quousque Und du herr wie lang? cessas ?

Redi Domine ut liberes animam Ker widrumm herr, erlös min sel, meain, et per tuam bonitatem sal- mach mich heil um dioer giiete willen. vum fac me!

Inter damnatos enim non est qui Dann in dem tod ist ghein getui meminerit ; apud inferos quis dechtnus din. Wer wirt dich in putas te celebret?

der hell loben? Laboro gemens; perluo lectum I ch hab gearbeitet mit minem menim omni nocte, et stratum meum siinftzen, ich schwemm min bett lacrimis liquefacio.

alle nächt, und min lager weick ich

mit minen trahen. Periit mihi per moerorem ocu. Min oug ist von dem zorn belorum acies, emarcui inter tot ho- triiebt, veraltet under allen minen stes meos.

fygenden. At nunc recedetis a me o scele- Wychend von mir alle die unrecht rati omnes: Dominus enim exaudi- tuond, dann der herr hat die stimin vit vocein fletus mei.

mines weinens gehört. Dominus exaudivit me supplicem: Der herr hat min pitt gehört, der Dominus orationem meam accepit. herr hat angenomen min gebätt.

Erubescent ac turbabuntur vehe- Es werdend sich fast schemen menter omnes inimici mei; muta- und betriebt werden alle mine buntur et erubescent subito. fygend, sy werdend umkert und

schamrot kurtzlich.

VII.

VII. Indignatio David, quam cecinit

super facto Chusi filii Iemini.

Testatur innocentiam suam, iniuriam com Er verzügt sin unschuld, empfilcht die rach mittit iusto iudici, cum docet nusquam cessare. dem grechten richter, und seigt wio der uit

schlafft. · Domine Deus meus, in te spero, O herr min gott ich truw in dich, salva me de omnibus qui me per- frist mich vor allen denen die mich sequuntur, et libera me! " durächtend, und erlös mich.

ne rapiant ac discerpant me tan- Das er min sel nit zerzere wie quam leo: nemo enim est qui me ein löw, zerryssende, so ghein entadserat.

schütter ist. Doinine Deus meus! si feci hanc O herr min gott, hab ich das rem; si haec in me culpa deprehen- geton, und ist unrecht in minen ditur;

henden, si damnum mihi dantibus reddidi; Hab ich args widergolten dem si hostem meum temere spoliavi: der grecht gegen mir ist, oder hab

ich nine fygend lichtverig usge

zogen, iam persequatur me hostis et coin So durächte min fygend min sel, prehendar, ac me vivum humi con- und ervolge sy, und zertrette min culcet; gloriam vero meam in lutum leben in die erd, und bringe min defigat! 1750. .

eer in den stoub. Salah! Exurge et invehere Domine cum Stand uf herr mit dincm zorn, ira et indignatione tua in adver- und erhöch dich wider die grimmen sarios meos, et praesta quam pro- miner fygenden, und erweck für misisti vindictam, ..

mich die rach die du gsetzt hast. ut te concio populorum circumdet! So wirt dieb die gemein der völhuius tu gratia iterum exaltare! cheren umgeben. Und um dero

willen ker widrum in die höhe. 1 0 Domine populorum vindex, Der herr richtet die völcker, richt vindica me iuxta innocentiam et mich herr und gang über mich nach integritatem meam!

niner grech:igheit und unschuld. Cesset obsecro malignitas impio- . Ach grechter gott der du erkunrum; iustum autem fulcias, o cui dest die hertzen und nieren, es vercorda et renes perspecti sunt, Deus schwinde die bosheit der gotlosen, juste!

und wellist den grechten buwen. Securitatem meam Deo acceptam Min trost stat uff gott, der do fero qui servat rectos cordc. heilmacht die so sind eins ufrechten

hertzens. . . Deus vindex iustus est: Deus Gott ist ein rechter richter und omni tempore comminatur.

ein gott der täglich tröwt. Si non redimus, gladium suum Bekert inan sich nit so hatt er sin vibrat, arcum intendit ac instruit schwert gewetzt, er hat sinen bogen

Accommodat sibi arma ad inter- gespannen und vaaret mit imm. ficiendum, sagittas suas ut incendant Und hat ufgeleyt böltz die tödtinficit.

lich sind, sine pfil sind gemacht

ze brennen. En iste monstrum parturit: Sich der hat ytelgheit geborn, aerumpam enim concepit et pariet denn er hat schalckheit empfangen mendacium.

und hat luge geborn. Lacum incidit et effodit; sed in- Er hatt ein gruob zuogeriist und cidet in foveam quam fecit. usgcworffen, ? und ist in das loch

gevallen, das er gemacht hatt.

1) Oder: kum wider einbor. 2) Oder: ufgeworffen.

Recidet enim aerumna in caput Sin schalckeit wirt widrumm geeius, et scelus in verticem eius de- wendt uff sinen kopf und sin untrüw scendet.

uff sin scheitel vallen. Gratias ago Domino pro eius. Ich wil dem herren dancken um iustitia, et canam nomen Domini siner grechtigheit willen, und loben altissimi.

den namen des aller höhisten.

VIII.

VIII.

David carmen adhortatorium, ad gratiarum actionem torcu

larium sive vindemiae.

ne

Ein verwundren gottes an dem menschen und dancksagen.

Domine Dominus noster, quam O gott unser herr wie träffenlich admiranda est maiestas tua per uni- ist din nam in der gantzen welt, die versam terram , quae laudem tuam din lob vergicht bis hinuf ze himel. usque ad astra tollit.

Quam ori infantium et lactentium Us dem mund der unredenden und inseruisti robur quoque, propterea sugenden kinden bastu stercke gequod hostes et inimicos tuos captivos vestet um diner figenden willen , ducis et ulcisceris.

gfangen ze nemen den fygend und

den richlichen. Quum considero coelos facturam Dann ich wird schen dinc himel, digitorum tuorum, lunain et stellas das werck diner fingeren, den mon quae tu fecisti:

und sternen, die du zuogericht hast. quantus, dico, est homo quod Was ist der mensch, das du sin cius meministi, quod eius rationem gedenckst? und das menschen kind, habes?

das du inn rechnest? Minuisti eum paululum a Deo, Du hast inn wenig minder gegloria et honore circumdedisti eum. macht weder die engel, mit er und

zier hastu inn bekrönt. Praefecisti eum operibus manuum Du hast inn zuo eim herren getuarum et omnia pedibus eius sub- macht under den wercken diner iecisti,

henden, du hast alle ding under sine

füess gelegt. oves et boves omnes, omnes Schaf rinder alle zemen, ouch bestias agri;

das veh des felds, volucres in aere, pisces in pelago Die vogel des lufts und die visch et quicquid per maris itinera transit. des mers, und was in dem mer sich

- nert und wandlet. O Domine Dominus noster , quam O gott unser herr wie träffenlich admiranda est maiestas tua per uni- ist din pam in der gantzen welt? versam terram!

IX.

IX. David carmen adhortatorium 727, id est incrementum filii,

adpellatum. Gratiarumactio est Davidis qui se ipsum hic Die grechtigheit gottes mirt gelobt, das die' filium Rominat, pro exaltatione sua.

recht über alle menschen richte, und der gotlosen laster nit ungerochen lass, ob er sy slych ein zyt übersicht. Beschrybt ouch daby der

gotlosen untrüm und ard. Canam te Domine ex toto corde Herr ich wil dir dancken in meo, et celebrabo res tuas admira- gantzein minein hertzen, und erzelbiles.

len alle dine wunder. Laetabor et exultabo in te, eve. Ich wil mich fröwen und frohendo nomen tuum altissime, locken in dir, und lob singen dinein

namen du aller höchster. . eo quod inimicus meus retro abiit, So mine fygend verkert ? sind corruit ac periit virtute tua. hindersich, sy sind bekrenckt und

ummkonen vor dinem angsicht. Tu enim vindicasti me, et iudi- Dann du hast min rach und sach cium meum perfecisti; throno deni- usgemacht, du bist zuo gricht geque imposuisti o iudex iuste! sessen, du grechter richter.

Tu compescis gentes, perdis Du hast die heiden bescholten impios, et nomen eorum deles in und die gotlosen umbracht, iren perpetuum.

namen hastu verdilgget ewiklich

und immer ine. Hostile ferrum prorsus tollis, Die schwert des fygends habend urbes excindis, ut nomen earum cum ein end, die stett hastu verderbt, ipsis intercidat.

ir gedechtnus ist umkomen wie sy

selbs. Dominus autem in aeternum tenet Aber der herr wirt ewklich blyimperium, qui solium suum ad ben sitzen, er hatt sinen stuol zum aequitatis custodiam paravit. gricht gbuwen.

Hic orbem iustitia temperat et per Und er wirt die welt mit grechaequitatem populis ius reddit. tigheit richten, den völcheren ent

scheid geben mit billicheiten. . Asylum est Dominus pauperi, et Und wirt der herr ein schirm des refugium in articulo angustiae. armen, ein schirm so es not wirt

tuon in trüebsal. Hinc est ut in te sperent quibus Und es werdend in dich hoffen notum est nomen tuum, tu enim non die dinen namen kennend, dann du deseris qui te quaerunt Domine. herr verlassest nit die dich suochend.

Canite Dominum qui Zion habi Singend dem herren, der in zion tat! memorate inter populos con- wonet, kiindend under den völckeren silia eius!

us sine fürnemen.

1) Oder: umgewenndt. Zuinglii univ. opera. Vol. V.

20

« PoprzedniaDalej »