Amphilochiana

Przednia okładka
Johann Ambrosius Barth, 1906
 

Co mówią ludzie - Napisz recenzję

Nie znaleziono żadnych recenzji w standardowych lokalizacjach.

Kluczowe wyrazy i wyrażenia

Popularne fragmenty

Strona 207 - All ihr Gläubigen nun sollt an jedem Tage und zu jeder Zeit, so oft ihr nicht in der Kirche seid, fleißig bei eurer Arbeit sein...
Strona 179 - Als wir aber die ganze Welt in zwölf Teile teilten und unter die Völker in der ganzen Welt auszogen, um das Wort zu predigen, da war Satan 3 Joel 2, 28.
Strona 191 - Apollinarianism. pore contra pietatis doctrinam dogma Simonis magi pullulare uidebatur; quod dogma uniuersa ista quae uidentur ab opificatione Dei alienare temptabat. propter hoc etiam carnis denegabat factam fuisse adsumptionem; dicebat enim phantasmate 5 solo dominum adparuisse in carne, ita ut non uideretur caro tali ratione honore et diligentia digna uideri, siquidem et inhabitatione diuina digna fuerit. deinde dicens qui...
Strona 171 - Episcopis tradi omnes ecclesias mox iubemus, qui unius maiestatis adque virtutis patrem et filium et spiritum sanctum confitentur eiusdem gloriae, claritatis unius, nihil dissonum profana divisione facientes, sed trinitatis ordinem personarum adsertione et divinitatis...
Strona 156 - Legunt scripturas apocryphas Manichaei a nescio quibus sutoribus fabularum sub apostolorum nomine scriptas...
Strona 187 - ... durch andere falsche Apostel. ||| Sie hatten aber alle Einen Brauch auf Erden: sich nicht des Gesetzes und der Propheten zu bedienen, Gott, den Allmächtigen, zu schmähen und nicht an die Auferstehung zu glauben. Wiederum aber in 20 anderen Dingen lehrten sie in vielerlei Sinn und erregten Und ruhe. Viele nämlich von ihnen lehrten, der Mensch solle kein Weib nehmen, und sagten, wenn der Mensch kein Weib nähme. so wäre das Heiligkeit; und durch die Heiligkeit priesen sie die Ansichten ihrer...

Informacje bibliograficzne