Obrazy na stronie
PDF
ePub

Entscheidungen

des

Königlichen Ober - Tribunals,

herausgegeben

im

amtlichen Auftrage

bon

den Geheimen Ober-Tribunals-Näthen Dr. Decker, Dr. Heinsius und Sonnenschmidt.

63. Band.

Sechste Folge. Dritter Band.

Berlin, Carl Beymann's Berlag.

(3 uliu8 3mme.)

18 7 0.

Entscheidungen

des

Königlichen Ober - Tribunale,

herausgegeben

im

amtlichen Auftrage

vont

den Geheimen Ober-Tribunals-Räthen

Dr. Dedker, Dr. Heinsius und Sonnenschmidt.

Dreiundsechszigster Band.
(Sechste Folge: Dritter Band.)

Berlin,
Carl Heymann's Verlag.

(3ulius 3 mme.)

1 8 7 0.

Rec. Apr. 30, 1902

[ocr errors]

.

Nr.12. Eigenschaften eines Testamentszeugen. Zuwendung

eines Vermächtnisses an einen solchen Zeugen.

S. 112.

13. Vermächtniß einer ausstehenden Geldforderung.

S. 121.

- 14. Form der Erbentsagungsverträge S. 131.

- 15. Geschäftsführung ohne Auftrag

S. 141.

- 16. Erlöschen einer, mit der Verpflichtung „als Selbst-

schuldner“ übernommenen Bürgschaft S. 147.

- 17. Tilgung einer Schuld durch Eingehung eines Wechsel-

geschäftes

S. 151.

- 18. fidesdelation zur Widerlegung des Inhaltes einer

Quittung

S. 160.

• 19. Hypothek des Eigenthümers

S. 168.

= 20.

Laudemien

S. 174.

- 21. Verpfändete zinstragende Hypotheken - Forderung.

S. 183.

- 22. Prioritäts Einräunung

S. 187.

- 23. Miethvertrag

S. 191.

• 24. 1. Provinzialrecht.

- 25.

Einfluß der Geburt eines Kindes in der pom

überlebenden Ehegatten eingegangenen zweiten Ehe,

auf das Erbrecht der Verwandten und zugleich

Testamentserben des früher Verstorbenen. S. 199.

- 26. 1. Provinzialrecht.

- 27. Enterbungsgründe der Eheleute

S. 230.

- 28 Berechnung des Werthes eines vorbehaltenen Alten-

theiles

S. 236.

- 29. 1. Provinzialrecht.

- 30. Desgleichen.

- 31. Desgleichen.

- 32. Rechtliche Natui eines Communalweges . S. 269.

- 33. Bestimmung der Zahlungzeit im Wechsel. S. 274.

- 34. Ausländischer Wechsel-Protest

S. 277.

• 35. Form der Versicherungsverträge

S. 286.

- 36. Verkauf eines unter Kaufleuten bestellten Faust-

pfandes

S. 291.

. Bürgschaft zu Gunsten eines Kaufmannes. S. 301.

• 38. Quantitative Vegründung des vom säumigen Ver-

fäufer zu erseßenden Schadens, nach Handelsrecht.

S. 307.

« PoprzedniaDalej »