Bericht über die vierte Säcularfeier der Universität Greifswald vom 16. -20. October 1856. - Berlin, Reimer 1857

Przednia ok³adka
 

Co mówi± ludzie - Napisz recenzjê

Nie znaleziono ¿adnych recenzji w standardowych lokalizacjach.

Wybrane strony

Inne wydania - Wy¶wietl wszystko

Kluczowe wyrazy i wyra¿enia

Popularne fragmenty

Strona 48 - Lobe den Herrn, meine Seele und was in mir ist, seinen heiligen Namen. Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes gethan hat, der dir alle deine Sünden vergiebt und heilet alle deine Gebrechen, der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit!
Strona 23 - ... haec studia adolescentiam alunt, senectutem oblectant, secundas res ornant, adversis perfugium ac solatium praebent, 'delectant domi, non impediunt foris, pernoctant nobiscum, peregrinantur, rusticantur.
Strona 81 - Der Herr segne dich und behüte dich! Der Herr lasse leuchten sein Angesicht über dir und sei dir gnädig! Der Herr erhebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden!
Strona 50 - Freuden; und danksaget dem Vater, der uns tüchtig gemacht hat zu dem Erbtheil der Heiligen im Licht; welcher uns errettet hat von der Obrigkeit der Finstcrniss, und hat uns versetzet in das Reich seines lieben Sohnes...
Strona 194 - Inter ceteras felicitates quas mortalis homo in hac labili vita ex dono Dei nancisci potest, ea non in ultimis computari meretur...
Strona 161 - Tapferkeit, Redlichkeit und Treue ein unsterblicher Name bleiben! Möge in Greifswald nicht bloß Kunst und Wissenschaft fortgepflanzt und gepflegt werden, wie die vergangenen Jahrtausende des Menschengeschlechts sie uns überliefert haben, sondern in gleicher Maaße die alte Treue und Tapferkeit des Volkes und die herrliche Lust an der Tugend und Kraft des Mannes und an der Ehre und Macht des Königs und des Vaterlandes! Daß hier an dieser Hochschule an Deutschlands äußersten Grenzen das Schönste...
Strona 72 - WIR FRIEDRICH WILHELM VON GOTTES GNADEN KÖNIG VON PREUSSEN etc. thun kund und fügen hiermit zu...
Strona 61 - Richter du zukünftig bist Alles, das todt und lebend ist. Nun hilf uns Herr, den Dienern dein, Die mit dei'm theur'n Blut erlöset sein. Laß uns im Himmel haben Theil Mit den Heil'gen in ew'gem Heil. Hilf deinem Volk, Herr Jesu Christ, Und segne, was dein Erbtheil ist, Wart' und pfleg' ihr zu aller Zeit Und heb
Strona 124 - Neque solum propter illam amicitiam quae inter omnes academias et floret et florere debet nunc soror sororem laudat atque obsecrat Columbia ut prospere vobis in futurum vortat. Verum est, ut ait ille vir prope divinus, M. Tullius Cicero, omnes artes quae ad humanitatem pertineant habere quoddam commune vinculum et quasi cognatione quadam inter se contineri; sed alia gratulationis causa, alia contemplatio, hoc tempore nos permovet. Nostrates multi Lipsiam frequentes ibi scientiis litterisque humanioribus...
Strona 131 - ... excellentissimos, praenobilissimos, doctissimos, quorum nomina iam sum proclamaturus, Philosophiae Doctores Artiumque liberalium Magistros creo, declaro, renuntio, omniaque iisdem iura ac privilegia huic gradui a summis imperantibus concessa confero: Virum illustrissimum et doctissimum TheodorumMommsen, SlesvicoHolsatum, iuris utriusque doctorem, antecessorem Vratislaviensem, accuratissima diligentia, subtilissima sagacitate, acerrimo iudicio praestantissimum, epigraphicae Latinae sospitatorem...

Informacje bibliograficzne