Obrazy na stronie
PDF
ePub

KLEINERES

ALTDEUTSCHES LESEBUCH

NEBST

WÖRTERBUCH

VON

WILHELM WACKERNAGE L.

BASEL.

DRUCK UND VERLAG DER SCHWEIGHAUSERISCHEN VERLAGSBUCHHANDLUNG.

MDCCCLXI.

1886

VORWORT.

Freunde der Deutschen Studien und Lehrer dieses Faches haben wiederholendlich gegen mich selbst und sonst den Wunsch geäussert eine Ausgabe meines Altdeutschen Lesebuches zu besitzen, die kleiner und wohlfeiler als die zuletzt erschienenen und dennoch geeignet wære auf Universitet und Schule den Unterricht in der Litteraturgeschichte als Beispielsammlung zu begleiten und dem geschichtlichen Sprachunterricht eine Grundlage zu gewahren. Ich habe diess Verlangen um so begründeter finden müssen, als mir selbst das Bedürfniss solch eines minder kostspieligen Handbuches je mehr und mehr sich aufgedrängt hat. Gegenwärtiger Auszug nun aus der gleichzeitig veröffentlichten dritten Ausarbeitung meines Werkes soll endlich das Gewünschte zu leisten suchen: mæge die Wahl der Lesestücke, wie sie auf Grund langer eigener Erfahrung ist getroffen worden, auch nach dem Urtheil der Freunde und der Kundigen den bezeichneten Zwecken nicht ungemæss sein.

Das Wörterbuch der græsseren Ausgabe ist dieser kleinen ohne Abänderung beigefügt, obgleich es natürlich gar manches Wort enthält, das hier nirgend vorkommt: aber es hätte mir unpasslich geschienen, gerade den Lesern, für welche der kürzere Text des Buches berechnet ist, ein Glossar in die Hand zu geben, dessen Bereich von ebenso engen Grenzen umschlossen wære. So dagegen wird ausser der Reihenfolge von Proben, die in das Studium des Altdeutschen zuerst einführen und dazu reizen soll, noch ein Hilfsmittel dargeboten, das auch ein strebsam weiter greifendes Lesen noch auf geraume Zeit hin zu erleichtern und zu befördern vermag.

Die im Wörterbuch gebrauchten Abkürzungen erklæren sich zwar græstentheils von selbst: dennoch will ich, damit nichts versäumt sei, den vollständigen Ausdruck jeder noch eigens aufführen.

[blocks in formation]

apoc. apocopiert.

as.altsächsisch.

ausgel. ausgelassen.

=

[blocks in formation]

mgr. = mittelgriechisch.

bergm. = bergmännisch, in der Bergmanns-mhd. — mittelhochdeutsch.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]
« PoprzedniaDalej »