Lehrbuch der Meteorologie, Tom 3

Przednia ok³adka
In der Gebauerschen Buchhandlung, 1836
0 Recenzje
 

Co mówi± ludzie - Napisz recenzjê

Nie znaleziono ¿adnych recenzji w standardowych lokalizacjach.

Inne wydania - Wy¶wietl wszystko

Kluczowe wyrazy i wyra¿enia

Popularne fragmenty

Strona 61 - Ebenso plötzlich erscheint der Tag mit der Sonne, da man ihn von oben herab in den Thälern zuerst erwachen sieht, wohin auch der oben verschwundene Tag sich zurückzuziehen scheint.
Strona 216 - Es erscheint dann ein leuchtender Punkt, ungefähr wie eine Sternschnuppe, oder ein kleines lichtes, bald nachher sich entzündendes Wölkchen, oder ein, bisweilen auch mehrere parallele lichte Streifen, woraus sich nachher ein weiter fortgehender, leuchtender Körper zusammenballt. Dieser Körper bewegt sich mit...
Strona 459 - Jahre früher von ihm bemerkt worden), war um 1752 am stärksten und hörte um 1790 auf, worauf eine Pause von etwa 20 bis 25 Jahren eintrat, während welcher nur im hohen Norden Nordlichter, und noch dazu schwache, gesehen wurden.
Strona 229 - Richtung' fortschofs, und ein wenig nordwärts von Capella zersprang, liefs genau hinter dem Ort des Zerspringens einen phosphorescirenden Schweif von besonderer Schönheit zurück. Dieser Schweif war anfangs fast gerade, bald aber begann er kürzer und breiter zu werden, und die Gestalt einer sich aufrollenden Schlange anzunehmen, bis er endlich als eine kleine leuchtende Dampfwolke erschien. Diese Wolke entstand ostwärts...
Strona 479 - Gewolke spaterhin wieder, und in den Wolkenspalten sieht man noch lange den Lichtschimmer, auch wohl einzelne Strahlen.
Strona 229 - Herabfahreu am Himmelsgewölbe einen lebhaften Lichtstreif hinter sich und bei ihrem Verschwinden explodirten sie oder lösten sich in Rauch auf. Dabei war kein Knall oder sonstiges Geräusch zu hören, obwohl aufmerksam darnach gehorcht wurde.
Strona 373 - Ferro, eine Linie von Norden nach Süden geht, in welcher alle Neigungslinien desselben Namens für 1780 und 1827 einander schneiden, und wo also die Neigung zwischen diesen zwei Jahren unverändert geblieben ist. An der östlichen Seite dieser Linie haben sich die Linien gen Norden, an der westlichen gen Süden bewegt; di auf der östlichen Seite hat die nördliche Neigung abgenommen, die südliche zugenommen, auf der westlichen umgekehrt, die nördliche zugenommen...
Strona 367 - Obigen ergiebt sich also, dafs, gleichwie in der nördlichen Kugel das grofse westliche System in der Hudsonsbay in 200 Jahren gen Osten vorgedrungen ist, und das kleine östliche System, welches in Europa lag, und das kleine westliche System bei Novaja...
Strona 191 - ... Göttingen statt **). Sehr interessant ist ein Fall dieser Art bei Kopenhagen wegen genauer Angabe der dabei stattfinden Umstände, von Wiborg und Rafn' beschrieben***): »In der Nacht vom 24. auf den 25. Mai 1804 fiel vom schwarz bewölkten Himmel auf einer Strecke von wenigstens zwei Meilen um Kopenhagen ein sogenannter vegetabilischer Schwefelregen. Die Wolke, welche diesen Regen brachte, kam aus Südost, und die Tropfen waren sehr grofs und gelb. Des Morgens sah man überall, wo das Regenwasser...
Strona 530 - Einflüsse vorznkommen pflegen, ja sie sind in den meisten Fällen noch immer ansehnlich und sehr oft um mehr als die Hälfte des ganzen Werthes von diesen Gränzen entfernt geblieben.s So z.

Informacje bibliograficzne