Obrazy na stronie
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

Drei Sylben.

Wa-kaje. „Wieder jung werden.“ Zoku-ni waka-gajeru kokoro. „Im Sinne des im gemeinen Leben üblichen waka-gajeru, wieder jung werden.“ Steht für wakakaje.

Wa-tÖ. „Der japanische Gefährte. Ein Pronomen der zweiten Person. Zoku-ni ki-sama-to is kokoro. „Im Sinne des im gemeinen Leben üblichen ki-sama, die theure Weise.“

Wagje. „Mein Haus.“ Steht für waga je.

Wawaku. „Belügen und täuschen.“ Zoku-ni is wajaku nar. „Ist das im gemeinen
Leben übliche wajaku.“ Sowohl rawaku als wajaku steht für wÖ-traku.

Wawau. Kimono itaku jarete miru nado tor-tsuke-taran j) naru-wo ió. „Bezeichnet, dass ein Kleid sehr zerrissen ist und das Aussehen hat, als ob Seegras und ähnliche Dinge daran befestigt wären.

Vier Sylben.

Wai-date. „Eine Beinschiene.“ Sonst auch für „Brustharnisch“ gebraucht. Wai steht für waki, die Rippengegend.

Wai-dame. „Unterscheidung, Scharfsinn.“ Was steht für waki, das so viel als wake, theilen. Sonst wakimaje.

Wata-dzumi. „Der Meergott.“ Sonst auch wata-no kami.

Watarai. Ise-no kowori-no na. „Der Name eines Districtes des Reiches Ise.“ Steht für watar-ai, vereint übersetzen.

Warawa-ge. „Ein jugendliches kindisches Benehmen.“ Zoku-ni wotona-ge-naki sama-wo s. „Im gemeinen Leben sagt man wotona-ge-naki sama, das Benehmen eines Unerwachsenen, ein kindisches Wesen.“

Wabi-udo. „Ein armer unglücklicher Mensch.“ Sonst auch wab-bito.

Watarai. Hinübersetzen. Wataru-wo nobete kaku is. „So sagt man mit Dehnung von watar", übersetzen.“

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

Wasure-i. „Der vergessene Brunnen.“ Der Name eines Districtes des
Reiches Ise.

Wasire-wo. „Die vergessene Schnur.“ Der Name eines Districtes des
Reiches Ise.

[ocr errors]

Wai-wai-si. „Klar und deutlich.“ Wai steht für waki, das so viel als wake.

Sechs Silben.
Wa-kan-dowori. Der Name einer Würde.

Wau-ziki-deu. „Die Harmonie der gelben Glocke.“
Waka-naje-iro. „Die Farbe junger Sprossen. Koromo-no iro mari. „Eine
Farbe der Kleider.“

[ocr errors]

Wa-ka-no zui-nau. „Das Mark und das Gehirn des japanischen Liedes.“

Wadzuki-mosirazu. Zoku-n wakatsi-mo sirazu-to is-ga gotosi. „Ein Wort gleich dem im gemeinen Leben üblichen wakatsi-mo sirazu, keinen Unterschied kennen.“

Classe h] Ka.

[ocr errors]
[ocr errors]

Laute.
F# Ka, Hirsch. FC Ka, Mücke. F Ka, Wohlgeruch. H Ka, Tag. Lesungen

[ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors]

f. Ka-wa. Trockenes Getreidestroh.“ Kare-fa nar. Trockene Blätter. Ist die Ab

[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Ka-i. „Eine Muschelschale.“ Kara-to onazi. „Ist mit kara „Muschelschale“ gleich

bedeutend.“ H Ka-i. Der Name eines Reiches.

ZE

# Ka-i. Der Name eines Baumes.

h? Ka-u. Tori-no koje. „Die Stimmen der Vögel.“ D

Drei Sylben. of Kaina. „Die gelbe Pflanze. Some-kusa nari. „Ist die Färberpflanze.“

[ocr errors][merged small][merged small]

j Kajeru. Der Name eines Vogels, der seine Farbe wechselt.“

[ocr errors][merged small][ocr errors]

Kata-wa. „Krüppelhaft, verstümmelt.“ ZW F Kata-wa-no kokoro. „Im Sinne von kata-wa, ein einziger Flügel“ (indem der Flügel der anderen Seite fehlt).

[ocr errors]

Kata-wa. Mit dem obigen gleichbedeutend. # FF Kata-wa-no kokoro. „Im Sinne von kata-wa, ein einziges Rad“ (indem das Rad der anderen Seite fehlt).

[merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]

# Ga-una. „Der Name eines Schalthieres (der Einsiedlerkrebs). Sonst gafu-na.

[ocr errors][merged small]
[ocr errors]

5 Fil

h Kaziki. „Schneeschuhe.“ Mata konziki-to-mo is. Kita-no kuni-nite juki fukaki toki-n ( faku mono nari. „Man sagt auch kanzki. Das, was man in den Reichen des Z. Nordens zur Zeit, wenn der Schnee tief ist, an den Füssen trägt.“

[ocr errors]

h) Kata-fo. Ma-na-ni mukaje-taru kotoba mari. Mono nado okono-mi mada joku-mo totomawanu jÖ-no mukaje-ni iñ. „Ist in wahren Schriftzeichen das Wort mukajetaru „begegnet“. Man sagt es von dem Begegniss, dass bei der Verrichtung von Dingen noch nicht gut Anordnungen getroffen worden.“

# Kau-zi. „Die untersuchenden Worte.“

Är
Vier Syl ben.

Kai-tori. „Der Schlüsselbewahrer.“ Moro-moro-no tsukasa-ni sita-mi aru fi-sen-no mono mari. „Ein den Vorstehern untergeordneter gemeiner Mensch.“ Steht für kagi-tor.

Kawa-mus. „Eine schwarze Raupe.“

Kawa-fone. „Der Name einer Wasserpflanze.

Kawa-buje. „Eine lederne Flöte.

Kawa-kawa. Mono-no koje mari. „Ist der Ton eines Gegenstandes.“

Kawo-bama. „Eine Antlitzblume.“ Eine schöne Blume überhaupt.

[ocr errors]

Kajesai. „Jemandem etwas zurückgeben. S-ite zi-tai-sirukokoro mari. „Im Sinne von si-ite zi-tai-sür „etwas mit Gewalt ablehnen.“

[ocr errors]

Kaganaje. „Untersuchen. Is E kuppe-no kokoro. Auch im Sinne von kuppe, unterjochen.“

[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]
« PoprzedniaDalej »