Obrazy na stronie
PDF
ePub

Summa, Matthäi am 22sten: Du Matt. 22: Thou shalt love the
jollft lieben Gott, deinen Herrn, Lord thy God with all thy heart,
yon ganzem Herzen, von ganzer and with all thy soul, and with
Seele, von ganzem Gemüth und all thy mind, and with all thy
allen Kräften: dieß ist das vor- strength. This is the first and
nehmste und größte Gebot. Das great commandment; and the sec-
andere aber ist dem gleic: Du ond is like unto it: Thou shalt
sollst deinen Nädysten lieben als love thy neighbor as thyself.-On
did jelbst. In diesen zweien these two commandments hang all
Geboten banget das ganze Geset the law and the prophets.
und die Propbeten.
Frage 5.

QUESTION 5.
Kannst du dieß Alles vollkommen halten? Canst thou keep all this perfectly?
Antwort.

ANSWER. Nein : denn ich bin von Natur ge No; for I am by nature prone neigt, Gott und meinen Nächsten zu to hate God and my neighbor. hasjen. Frage 6.

QUESTION 6. þat denn Gott den Menschen also böse und Did God create man thus wicked and perperfehrt ersớaffen?

verse ? Antwort.

ANSWER. Nein : sondern Gott hat den Mens No; but God created man good, iden gut und nach seinem Ehenbild and after his own image—that is, erschaffen, das ist, in wahrhaftiger Ges in righteousness and true holirechtigkeit und Heiligkeit; auf daß er ness; that he might rightly know Gott seinen Schöpfer recht erkenne, God his Creator, heartily love und von Herzen liebe, und in ewiger him, and live with him in eternal Seligfeit mit ihm lebe,' Ihn zu loben blessedness, to praise and glorify und zu preisen.

him. Frage 7.

QUESTION 7. Woher kommt denn soloe verderbte Art Whence, then, comes this depraved nature bes Menjậen?

of man? Antwort.

ANSWER. Aus dem Fall und Ungehorsam un From the fall and disobedience

1 See here the critical note in my German edition, p. 5.

serer ersten Eltern, Adam und Eva, im of onr first parents, Adam and Eve, Paradies, da unsere Natur also ver- in Paradise, whereby our nature giftet worden, daß wir Alle in Sünden became so corrupt that we are all empfangen und geboren werden. conceived and born in sin.

Frage 8.

QUESTION 8. Sind wir aber dermaßen verderbt, daß wir But are we so far depraved that we are ganz und gar untüchtig sind zu einigem Guten wholly unapt to any good, and prone to all und geneigt zu allem Bösen ?

evil ? Antwort.

ANSWER. Ja : 18 sei denn, daß wir durch den Yes; unless we are born again Geist Gottes wiedergeboren werden. by the Spirit of God. Frage 9.

QUESTION 9. Thut denn Gott dem Menschen nicht Un Does not God, then, wrong man by requirrecht, daß er in seinem Geset von ihm fordert, ing of him in his law that which he can not was er nicht thun kann?

perform? Antwort.

ANSWER. Nein: denn Gott hat den Menschen No; for God so made man that also erschaffen, daß er es fonnte thun. he could perform it; but man, Der Mensch aber hat sich und alle through the instigation of the seine Nachkommen, aus Anstiftung des devil, by willful disobedience deTeufels, durd) muthwilligen Ungehor- prived himself and all his posterity sam derselbigen Gaben beraubet. Frage 10.

QUESTION 10. Will Gott soldier Ingehorsam und Abfall Will God suffer such disobedience and ungestraft laffen hing hen?

apostasy to go unpunished ? Antwort.

ANSWER. Mit nidyten; sondern Er zürnet By no means; but he is terribly schredlich, beides über angeborne und displeased with our inborn as well wirkliche Sünden, und will sie aus ge- as actual sins, and will punish rechtem Urtheil zeitlich und ewig strafen, them in just judgment in time wie Er gesprochen hat: Verflucht and eternity, as he has declared: jei jedermann, der nicht bleibet Cursed is every one that conin allem dem, das geschrieben tinueth not in all things which stebet im Bud des Geseßes, daß are written in the book of the trog thu.

law, to do them.

of this power.

Frage 11.

QUESTION 11. 3ft benn Gott nicht auch barmherzig ? Is, then, God not also merciful? Antwort.

ANSWER. Gott ist wohl barmherzig, Er ist God is indeed merciful, but he aber auch gerecht. Derhalben erfordert is likewise just; wherefore his jusseine Gerechtigkeit, daß die Sünde, tice requires that sin, which is comwelche wider die allerhöchste Majestät mitted against the most high majGottes begangen ist, auch mit der esty of God, be also punished with bödsten, das ist, der ewigen Strafe, extreme, that is, with everlasting an leib und Seele gestraft werde. punishment both of body and soul.

Der andere [zweite] Theil.

THE SECOND PART. Von des Menschen Erlösung. OF MAN'S REDEMPTION.

Frage 12.

QUESTION 12. Dieweil wir denn nach dem gerechten Ur Since, then, by the righteous judgment of theil Gottes zeitliche und ewige Strafe verdie- God we deserve temporal and eternal punishnet haben: wie möchten wir dieser Strafe ment, what is required that we may escape this entgehen, und wiederum zu Gnaden kommen? punishment and be again received into favor ? Antwort.

ANSWER. Gott will, daß seiner Gerechtigkeit God wills that his justice be satgenug geschehe; deßwegen müssen wir isfied; therefore must we make derselben entweder durch uns selbst, full satisfaction to the same, either oder durch einen Andern vollkommene by ourselves or by another. Bezahlung thun.

Frage 13.

QUESTION 13. Rönnen wir aber durch uns selbst Bezah Can we ourselves make this satisfaction ? tung thân? Antwort.

ANSWER. Mit nichten: sondern wir machen By no means; on the contrary, auch die Schuld noch täglich größer. we daily increase our guilt. Frage 14.

QUESTION 14. Rann aber irgend eine bloße Creatur für Can any mere creature make satisfaction uns bezahlen?

for us? Antwort.

ANSWER. Nein: denn erstlid will Gott an None; for, first, God will not feiner andern Creatur strafen, was der punish, in any other creature, that

Vol. III.—X

Mensch verschuldet hat. Zum andern, of which man has made himself so fann auch feine bloße Creatur die guilty; and, further, no mere creatLast des ewigen Zornes Gottes wider ure can sustain the burden of God's die Sünde ertragen, und andere davon eternal wrath against sin, and reerlösen.

deem others therefrom. Frage 15.

QUESTION 15. Was müssen wir denn für einen Mittler What manner of mediator and redeemer, und Erlöser suchen ?

then, must we seek? Antwort.

ANSWER. Einen solchen, der ein wahrer und - One who is a true and sinless gerechter Mensch, und doch stärker denn man, and yet more powerful than alle Creaturen, das ist, zugleich wahrer all creatures; that is, one who is at Gott sei.

the same time true God. Frage 16.

QCESTIox 16. Warum muß Er ein wahrer und gerechter Why must he be a true and sinless Mensch sein?

man? Antwort.

ANSWER. Darum, weil die Gerechtigkeit Gottes Because the justice of God requires erfordert, daß die mensdlide Natur, that the same human nature which die gesündiget hat, für die Sünde be- has sinned should make satisfaction zahle, aber Einer, der selbst ein Sünder for sin; but no man, being himself wäre, nicht fönnte für Andere bezahlen. a sinner, could satisfy for others. Frage 17.

QUESTION 17. Warum muß Er zugleich wahrer Gott Why must he be at the same time true sein?

God?
Antwort.

ANSWER. Daß er aus Kraft seiner Gottheit That by the power of his Goddie last des Zornes Gottes an seiner head he might bear, in his manMenschheit ertragen, und uns die Ge- hood, the burden of God's wrath, rechtigkeit und das Leben erwerben and so obtain for and restore to und wieder geben möchte.

us righteousness and life. Frage 18.

QUESTION 18. Wer ist aber derselbe Mittler, der zugleich But who, now, is that mediator, who is at wahrer Gott und ein wahrer gerechter Mensd the same time true God and a true, sinless ist?

man? Antwort.

ANSWER. Unser Herr Jesus Christus, der Our Lord Jesus Christ, who is

uns zur vollkommenen Erlösung und freely given unto us for complete Gerechtigkeit geschenkt ist.

redemption and righteousness. Frage 19.

QUESTION 19.
Woher weißt du das?

Whence knowest thou this ?
Antwort.

ANSWER. Aus dem heiligen Evangelio, welches From the Holy Gospel, which Gott selbst anfänglich im Paradies God himself first revealed in Parahat geoffenbaret, in der Folge durch dise, afterwards proclaimed by the die heiligen Erzväter und Propheten holy Patriarchs and Prophets, and lassen verfündigen, und durch die foreshadowed by the sacrifices and Opfer und andere Ceremonien des other ceremonies of the law, and Gefeßes vorgebildet, endlich aber durch finally fulfilled by his well-beloved seinen eingeliebten Sohn erfüllet.

Son.

Frage 20.

QUESTION 20. Werden denn alle Menschen wiederum durch Are all men, then, saved by Christ, as they Christum felig, wie sie durch Adam sind ver- have perished by Adam ? loren worden?

Antwort.

ANSWER. Nein : sondern allein diejenigen, die No; only such as by true faith durch wahren Glauben ihm werden are ingrafted into him, and receive einverleibt, und alle seine Wohlthaten all his benefits. annehmen. Frage 21.

QUESTION 21.
Was ist wahrer Glaube ?

What is true faith?
Antwort.

ANSWER. Es ist nicht allein eine gewisse Er It is not only a certain knowlfenntniß, dadurch ich Alles für wahr edge whereby I hold for truth all balte, was uns Gott in seinem Worte that God has revealed to us in his hat geoffenbaret, sondern auch ein Word, but also a hearty trust which berzliches Vertrauen, welches der heilige the Holy Ghost works in me by Geist durch's Evangelium in mir the Gospel, that not only to others, wirket, daß nicht allein Andern, sondern but to me also, forgiveness of sins, auch mir Vergebung der Sünden, ewige everlasting righteousness and salGerechtigkeit und Seligkeit von Gott vation, are freely given by God, geschenket sei, aus lauter Gnaden, allein merely of grace, only for the sake um des Verdienstes Christi willen. of Christ's merits.

« PoprzedniaDalej »