Obrazy na stronie
PDF
ePub

Aus Natur und Geisteswelt
Sammlung wissenschaftlich - gemeinverständlicher Darstellungen

404. Bändchen

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

Drud und Verlag von B.6. Teubner in Leipzig und Berlin 1913

Hlinicke

Copyright 1913 by B. G. Teubner in Leipzig

Alle Rechte, einschließlich des Überseßungsrechts, vorbehalten

[blocks in formation]

Porwort.

Die folgenden Blätter wollen weiteren Kreisen eine Vorstellung von der Entwidlung und den Hauptzügen des altdeutschen Minnesanges vermitteln. Da nur der Minnesang in Betracht kommen sollte, find Abschweifungen auf die benachbarten Gebiete möglichst vermieden worden, bei der Betrachtung Walthers ist also seine politische Dichtung gar nicht und seine erzieherische nur sehr wenig berüdsichtigt.

Meine Ausführungen fußen zwar überall auf den Ergebnissen der Wissenschaft, erheben aber keinen besonderen Anspruch darauf, als eigene Forschungen bewertet zu werden, wenn diese auch gelegentlich - besonders bei Heinrich von Morungen – mit hineingezogen sind. Meine Gewährsleute habe ich, wo es anging, stets namhaft gemacht.

Die Texte fußen im wesentlichen auf folgenden drei Ausgaben:

MF = Des Minnesangs Frühling, herausgegeben von Karl Lachmann und Moriß Saupt, Leipzig, birzel, 1857.

Die Gedichte Walthers von der Vogelmeide von Karl Lachmann, 7. Ausgabe, besorgt von Carl von Araus. Berlin, Reimer, 1907.

Die Lieder Neidharts bon Reuenthal von Friedrich Reinz. 2. Aufl. Leipzig, Hirzel, 1910. Anklam, Seragesimä 1913.

Dr. I. P. Bruinier.

« PoprzedniaDalej »